Wir suchen Verstärkung! Zu unseren Stellenanzeigen ->Wir suchen Verstärkung ->

Liebe Angehörige unsere Bewohnerinnen und Bewohner

28. November 2022

Wieder einmal wollen wir Sie darüber informieren, was sich im Haus Margarete getan hat und was sich in den nächsten Wochen tun wird. Verbunden damit bedanken wir uns von Herzen dafür, dass Sie uns immer wieder tatkräftig unterstützen bei unseren Aktivitäten. Mit Ihrem Zutun machen Sie vieles möglich und bereichern unsere Arbeit.

Bestes Beispiel dafür ist das letzte Sommerfest, bei dem wir in bester Stimmung und mit bestem Wetter ‚den Sommer gefeiert haben‘. Ein wunderschöner Anlass, der uns alle zusammen gebracht hat. Endlich gab es wieder die Möglichkeit sich zu treffen, sich zu unterhalten, sich unterhalten zu lassen und einfach zusammen zu sein. Danke für Ihre Unterstützung und die großzügigen Spenden.

Vieles packen wir an, was das Leben im Haus Margarete bereichert und angenehm macht. Dazu einige Informationen:

Aromatherapeutische Behandlungen um sich besser zu fühlen oder einfach zum Wohlfühlen

Besonders am Herzen liegen uns aromatherapeutische Angebote, um sich besser zu fühlen oder sich einfach wohl zu fühlen. Deshalb investieren wir in Maßnahmen, die allen Bewohnerinnen und Bewohnern des Haus Margarete angeboten werden. In Einzelbetreuung werden aromatherapeutische Behandlungen aber bei den Personen eingesetzt, die das Bett nicht oder nur selten verlassen können und deshalb an anderen Angeboten des Hauses nur wenig teilhaben können. Wir kauften Öle von Weleda und aromatisierende Düfte für unsere Aromalampe von Primavera. Ein Dankeschön auch dafür, dass Sie diese therapeutischen Maßnahmen mit Ihrem Engagement unterstützen.

Die verschiedenen Öle von Weleda, darunter das schmerzlindernde und durchblutungsfördernde Arnica-Massageöl, das beruhigende Lavendelöl und das erfrischend-vitalisierende Zitrusöl, werden bei Einreibungen der Hände, der Füße oder auch des Bauches, je nach Befindlichkeit und Allgemeinbefinden der jeweiligen Person, eingesetzt. In der kalten Winterzeit bieten wir gelegentlich am Abend leicht wärmende Fußbäder an, die einen ruhigen, tiefen und damit erholsamen Schlaf unterstützen.

Düfte der Aromalampe, darunter z.B. die Duftmischung mit Lavendel – ‚Ganz entspannt‘, setzen wir gezielt über den Tag verteilt ein. Dies zusammen mit unserer Tageslichtlampe, die in der dunklen Jahreszeit für reichlich Tageslicht in den Zimmern sorgt. Die Tageslichtlampe leuchtet so hell wie die Sonne und unterstützt das Wohlbefinden unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Alles in allem trägt dies auch zu einer ausgeglichenen Stimmung im Haus Margarete bei.

Mit Musik zum Mitmachen aktivieren

Seit im Rahmen der Bauarbeiten zur Erweiterung des Haus Margarete der Wintergarten abgebaut wurde, wohnen unsere Bewohnerinnen und Bewohner auf den jeweiligen Etagen in Kleingruppen zusammen.

Wir Betreuungskräfte begrüßen das Zusammensein in solchen kleinen Gruppen, damit auf die Bedürfnisse des Einzelnen eingegangen werden kann. Auch ist eine gezielt abgestimmte, individuelle Förderung besser zu leisten. Als Betreuungsteam liegt uns dies besonders am Herzen.

In dieser Wohnstruktur können wir allen Bewohnerinnen und Bewohnern gleichzeitig mehr Angebote machen. So erklingt unsere neue Veeh-Harfe im ganzen Haus und wir versetzen mit Live-Musik ‚das Haus Margarete in Schwingungen‘. Dank an Andreas Müller, der es möglich gemacht hat, dass wir mehr als bisher musiktherapeutische Angebote machen können.

Durch die Schwingungen von Musikinstrumenten können intensive Erfahrungen in zwischenmenschlicher Atmosphäre gemacht werden. Besonders das gemeinsame Erinnern, Singen und Begleiten von Volksliedern sorgt immer wieder für eine positive Stimmung im Haus. Es ist uns wichtig, neben den Angeboten von Rundfunk und Fernsehen ganz gezielt etwas für den Hörsinn anzubieten. Auch bei stark fortgeschrittener Demenz ist der Hörsinn weiter aktiv und Menschen reagieren deutlich auf diese Reize.

Beim kulturellen Leben vor Ort dabei sein

Wir tun alles dazu, den Bewohnerinnen und Bewohnern im Haus Margarete, die körperlich dazu in der Lage sind, die Teilnahme am kulturellen Leben in Oberrot und Umgebung möglich zu machen. So wurde beispielsweise mit einer Kleingruppe der Kräutermarkt in Oberrot besucht. Besonders spannend war auch der Besuch einer wundervollen Ausstellung ortsansässiger Künstler im Rathaus. Conny begleitete eine Kleingruppe zum Musikfest in der Stadthalle. Das Herbstfest im Gemeindehaus, das in Kooperation mit dem Seniorenclub Oberrot stattfand, besuchten etwa ein Drittel unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Mit unserer Begleitung war es für alle ein erlebnisreicher, fröhlicher Nachmittag. Eine weitere Veranstaltung wird die Adventsfeier, am 26. November, in der Oberroter Stadthalle, sein. Wir vom Betreuungsteam werden auch zur Adventsfeier begleitend mit dabei sein.

Zur Einstimmung auf die Festtage:
Wir laden ein zum Margaret’schen weihnachtlichen Beisammensein

Für alle im Haus Margarete ist unser weihnachtliches Beisammensein etwas ganz besonderes. Unsere Vorfreude ist groß. Wir laden Sie ganz herzlich ein, mit dabei zu sein. Am Freitag, den 2. Dezember, 14:00 Uhr, starten wir im Haus Margarete die Weihnachtszeit. Unter freiem Himmel gibt es Waffeln, Punsch, Glühwein und auch die kräftige ‚Rote‘ vom Grill wird nicht fehlen. Es wird ein kleines ‚Ständle‘ geben mit gestalteten Sachen aus den Gruppen unseres Hauses, die gemeinsam betrachtet und natürlich auch gekauft werden können. So richtig in weihnachtliche Stimmung bringen uns die Kindern des Kindergartens der Gemeinde Oberrot, die uns Weihnachtliches singen werden.

Und darauf freuen wir uns ganz besonders – auf das persönliche Treffen mit Ihnen, die wir ja alle ein bisschen ‚Haus Margarete sind‘. Wir freuen uns auf Sie.

Haus-Margarete-Team der Betreuung

Weitere Beiträge

Eine Pflegeleitung, die sich ‚blind‘ ergänzt

Die zwischenmenschlichen Seiten des Haus Margarete: Zum Wohlfühlen im Haus Margarete trägt das Pflegeteam ganz Entscheidendes bei. Dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ‚rund um die Uhr‘ bereit, für unsere Bewohnerinnen und Bewohner alles zu tun, was deren...

3. November 2022

Innovative Medikamentenlogistik

Verordnete Medikamente immer in der richtigen Qualität, zum richtigen Zeitpunkt und verlässlich zur Verfügung zu haben, ist eine logistische Herausforderung. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, hat das Qualitätsmanagement des Haus Margarete eine enge...

26. Oktober 2022

Das Haus Margarete hat ‚feschd gfäschdat‘!

Mit bester Stimmung wurde das Sommerfest gefeiert. Bei bestem Wetter hat die Haus Margarete-Familie den Sommer gefeiert. Ein Fest, das alle zusammen gebracht hat: die Bewohnerinnen und Bewohner, deren Familien, Freundinnen und Freunde und natürlich das gesamte Team...

22. August 2022

25 Jahre Mitgliedschaft im Qualitätsverband des bpa

Seit 25 Jahren engagiert sich die Inhaberfamilie des Haus Margarete für die Ziele des Qualitätsverbands der Branche, den Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste – bpa. Ein Engagement, das jedem unserer Bewohnerinnen und Bewohner und unseren...

20. Juli 2022

Kommed und lasset ons feschd fäschda!

Das Haus Margarete lädt ein zum Sommerfest Nachdem das Haus Margarete-Sommerfest, auf Grund der pandemiebedingten Einschränkungen in den letzten beiden Jahren, nur mit den BewohnerInnen gefeiert werden konnte, können wir jetzt wieder in größerer Runde zusammen...

1. Juli 2022