Wir suchen Verstärkung! Zu unseren Stellenanzeigen ->Wir suchen Verstärkung ->

Kommed und lasset ons feschd fäschda!

1. Juli 2022

Das Haus Margarete lädt ein zum Sommerfest

Nachdem das Haus Margarete-Sommerfest, auf Grund der pandemiebedingten Einschränkungen in den letzten beiden Jahren, nur mit den BewohnerInnen gefeiert werden konnte, können wir jetzt wieder in größerer Runde zusammen sein. Deshalb laden wir Sie alle ein, am Samstag, den 30. Juli, mit dabei zu sein, wenn wir ‚feschd fäschda‘.

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner, deren Angehörige und alle Freunde in Oberrot und Umgebung, sind herzlich eingeladen, mit uns den Sommer zu feiern. Verraten können wir schon mal, wie wir unterhalten werden und was es für das leibliche Wohl geben wird.

Mit seinem Solotheater wird uns Lothar Lempp verzaubern. Seine Kunst bewegt sich zwischen den Welten Clownerie, Theater und Kabarett. Die Presse schwärmt über sein Talent: ,Seine Poesie ist grenzenlose Phantasie’. Wir lassen uns mit Freude ein auf seine Phantasien.

Natürlich werden wir auch mit Kulinarischem bei Laune halten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spendieren selbstgebackene Kuchen zum Kaffee. Andreas Müller persönlich stellt sich an den Grill und übernimmt die Verantwortung für das Gebratene. Sein Können am Grill hat er schon bei vielen Gelegenheiten unter Beweis gestellt. Und unser Küchenteam wird eine ganz besondere Tradition pflegen: Nach einem über 100 Jahre alten Hausrezept gibt es schwäbischen Kartoffelsalat, wie bei Oma und Uroma. Mit viel Liebe angerichtet kommt er auf den Tisch. Ganz herzlichen Dank allen, für dieses Engagement. Das ganze Haus Margarete-Team ist voller Vorfreude auf diesen Tag.

Aber nicht nur deswegen ist unser Sommerfest ein ganz bemerkenswerter Tag: So steht er z.B. unter dem Sternzeichen des Löwen und ehrt als Namenstag alle, die Beatrix, Ingeborg oder Hadebrand heißen. Und für die Älteren unter uns: Dies ist der Tag, an dem Deutschland,1966 gegen England, im berühmten Wembley-Stadion, das Endspiel um die Fußball Weltmeisterschaft, durch das legendäre Wembley-Tor, in der 101. Minute, mit 2:4, unglücklich verloren hat . Wir werden ganz bestimmt auch darauf anstoßen!

Weitere Beiträge

Eine Pflegeleitung, die sich ‚blind‘ ergänzt

Die zwischenmenschlichen Seiten des Haus Margarete: Zum Wohlfühlen im Haus Margarete trägt das Pflegeteam ganz Entscheidendes bei. Dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ‚rund um die Uhr‘ bereit, für unsere Bewohnerinnen und Bewohner alles zu tun, was deren...

3. November 2022

Innovative Medikamentenlogistik

Verordnete Medikamente immer in der richtigen Qualität, zum richtigen Zeitpunkt und verlässlich zur Verfügung zu haben, ist eine logistische Herausforderung. Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, hat das Qualitätsmanagement des Haus Margarete eine enge...

26. Oktober 2022

Das Haus Margarete hat ‚feschd gfäschdat‘!

Mit bester Stimmung wurde das Sommerfest gefeiert. Bei bestem Wetter hat die Haus Margarete-Familie den Sommer gefeiert. Ein Fest, das alle zusammen gebracht hat: die Bewohnerinnen und Bewohner, deren Familien, Freundinnen und Freunde und natürlich das gesamte Team...

22. August 2022

25 Jahre Mitgliedschaft im Qualitätsverband des bpa

Seit 25 Jahren engagiert sich die Inhaberfamilie des Haus Margarete für die Ziele des Qualitätsverbands der Branche, den Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste – bpa. Ein Engagement, das jedem unserer Bewohnerinnen und Bewohner und unseren...

20. Juli 2022